Fenster-Beschriftungen

Egal ob im Norden Deutschlands oder im Süden der Republik …
Mediengestaltung / Werbetechnik und speziell Fensterbeschriftungen von Raute Design bekommen Sie bundesweit. Von Hildesheim – Hannover – Braunschweig bis hin in die Region Untermain nach Frankfurt – Würzburg – Aschaffenburg – Miltenberg – Elsenfeld

Fenster-Beschriftung ist für jeden Betrieb oder private Einrichtung sehr nützlich. Durch die Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten kann individuell jeder Kundenwunsch umgesetzt werden.

Die Beschriftung kann entweder mit Plottfolie oder Digitaldrucker erfolgen.


Auch für zwei Privatpersonen bin ich gerne tätig – für ein Ehepaar aus Wilhelmshaven habe ich ein maritimes Motiv aus fein silberner Milchglasfolie gefertigt und anschließend auf die Glastür vom Wohnzimmer zum Flur aufgebracht.
Das Glaselement hat die Maße 1,56m x 0,53m. Als Motiv haben sie die Eheleute den Anker und das Steuerrad ausgesucht – die horizontal laufenden Streifen komplettieren das ;Motiv und geben dem Gesamtbild eine harmonische Abrundung.
Vielen Dank für die Auftragsvergabe und liebe Grüße nach Wilhelmshaven.


Fensterbeschriftung bei einem Café in Braunschweig-Querum.
Die Beschriftung besteht aus jeweils einem schmalen Streifen fein silberne Milchglasfolie (H= 0,50m x B= 3,60m).
Auf die beiden Streifen ist aus schwarzer und magentafarbener Hochleistungsfolie der Name des Cafés „Pink Flamingo“ sowie der Schriftzug „Café“ montiert.
Komplettiert wird das ganze aus bedruckter Digitaldruckfolie und anschließend konturgeschnittene Flamingos.
Über den Milchglasfolienstreifen sind aus weißer Hochleistungsfolie die angebotenen Speisen und Getränke angeordnet.
An beiden Fensterseiten sind im oberen Bereich jeweils zwei Kaffeetassen in Form einer Silhuette angebracht.
Vielen Dank an das Team vom Café Pink Flamingo für die Auftragsvergabe und die reibungslose Abwicklung. 


Auch für Privatkunden bin ich gerne tätig – eine Dame aus Hildesheim hat mich mit der Beklebung Ihrer 9 neu eingebauten Treppenhaus-Fenstern beauftragt.
Als Motiv stand ein individuelles Motiv zur Auswahl, welches sehr an den Jugendstil erinnert.
Die Vektorisierung des Motives wurde mittels moderner Grafik-Software durchgeführt.
Als Folie haben wir uns für eine transluzente (milchig wirkende) Hochleistungsfolie entschieden.
Diese Folie hat eine glatte, fein samtige Oberfläche und erzeugt ein angenehmes Streulicht.
Jedes Fenster hatte ein Format von ca. 0,28m x 1,26m. Die Montage erfolgte von innen.


 

Auch eine Art Fensterbeschriftung. 
Für ein großes Fotostudio in Hannover haben wir dafür gesorgt, dass die Privatsphäre während eines Shootings für den Kunden noch besser wird.
Aus blickdichter aber dennoch lichtdurchlässiger Milchglasfolie sind teile der großen Fensterelemente beklebt worden.
Diese Folie hat den großen Vorteil, dass sie blickdicht aber dennoch lichtdurchlässig ist.
Da Fotografen sehr häufig und am liebsten unter Tageslicht war dies die idealste Möglichkeit des Sichtschutzes.
Die Montage erfolgte von innen.


Milchglasfolie als dezent elegante Fensterbeschriftung – Für das Fotostudio Dorit Schulze Fotografie in Visselhövede Ortsteil Jeddingen haben wir die neuen Studiofenster mit Mlichglasfolie beschriftet.
Die Streifen sind 2,20m lang und 0,25m bzw. 0,40m hoch. Aus der Fläche wurde die Beschriftung ausgeschnitten, sodass das dahinter liegende dunklere Glas einen schönen Kontrast bringt.
Ein Fensterelement ist vollflächig mit Milchglasfolie beklebt worden und dient somit als kompletten Sichtschutz von außen nach innen. 


Für die Gemeinschafts-Zahnarztpraxis Dr. Schmidt und Dr. Queisser aus Hildesheim Ochersum haben wir die Gestaltung und Umsetzung der Praxisfenster geplant, produziert und realisiert.
Die Beschriftung besteht aus vollflächigen Großformatdrucken und dem Praxislogo.
Die großen Fotomotive sind im Digitaldruck auf Hochleistungsfolie hergestellt worden. Damit der Druck langfristig wetterfest und UV-sicher ist, ist jedes Motiv unmittelbar nach dem Druck mit einem matten Schutzlaminat überzogen worden. 
Das Praxislogo besteht aus drei farbigen Hochleistungs-Plottfolie (anthrazit, orange und blau).
Alle Folien und Elemente wurden von außen montiert und lassen sich mit einfachem Seifenwasser und einem Lappen reinigen. 
Die Druckfolien sind blickdicht, aber schwach lichtidurchlässig. 
Vielen Dank an das Team der Zahnarztpraxis Dr. Schmidt und Dr. Queisser für die Auftragsvergabe und die sympathische Zusammenarbeit.


Auch eine Art von Fensterbeschriftung. In diesem Fall haben wir für einen Italiener (San Lorenzo) aus Sievershausen zwei Fenster im WC-Bereich mit blickdichter aber lichtdurchlässiger (Streulicht) Milchglasfolie versehen. 
Desweiteren haben wir an zwei Küchenfestern sog. Spiegelfolie verarbeitet. Diese Folie, auch bekannt als „Spy-Folie“ dient dazu, dass es von außen keine ungewollten Einblicke oder Blendungen durch z.B. Sonnenlicht kommt, man aber jeder Zeit und vernünftig von innen nach außen schauen kann. 
Vielen Dank an das Team von San Lorenzo in Sievershausen für die erneute Auftragsvergabe und die harmonische Zusammenarbeit.


Für die Stiftung Opferhilfe Niedersachsen aus Oldenburg mit der Außenstelle in Hildesheim  habe wir an einem neu eingerichteten Büro ein Oberlicht zunächst mit Milchglasfolie und anschließend mit dem Kundenlogo (3-farbig) beschriftet.
Das Glaselement hat ein Gesamtformat von 2,23m x 0,59m und dient als Oberlicht des dahinter liegenden Büros.
Vielen Dank an die Stiftung Opferhilfe Niedersachen für die Kontaktaufnahme und die reibungslose Zusammenarbeit.


Fensterbeschriftung in Form von Milchglasfolie als Sichtschutz.
Ein italienischer Gastronom aus Sievershausen hat uns gebeten, an den großen Glaselemente im vorderen Bereich seines Gastraums horizontale Folienelemente aus Milchglasfolie anzubringen. 
Die vier großen Folienelemente (je 1,66mm x 0,58m) und die beiden kleinen (0,80m x 0,58m und 0,75m x 0,58m) wurden im oberen Drittel der Scheibe angebracht.
Vielen Dank an Familie Lorenzo aus Sieversausen für die Auftragsvergabe und die sehr sympathische Zusammenarbeit.


Milchglasfolie als Sichtschutz Verwaltung in Hildesheim

Auch das ist Sichtschutz. Bei einer großen Verwaltung in Hildesheim haben wir ein Büro-Oberlicht mit Milchglasfolie beklebt, damit keine unschöne Blendung der Flurbeleuchtung in das Büro erfolgt.
Die Folie hat eine Größe von 1,36m x 0,74m


Wieder ein bisschen Milchglasfolie – für den Friseursalon Meissner aus Hildesheim haben wir an den Salonfenstern Sichtschutz aus Milchglasfolie montiert.
Um sowohl von außen als auch von innen keine komplett blickdichte Fläche entstehen zu lassen, haben wir uns gemeinsam mit unserem Kunden auf horizontale Streifen geeinigt.
Diese Optik lässt die relativ großen Flächen aufgelockerter und harmonischer wirken.
Als Eyecatcher wurde das Firmenlogo aus schwarzer Hochleistungsfolie auf die silberne Milchglasfolie aufgebracht. 
Alle Folienteile sind von innen montiert um evtl. mechanischen Einflüssen vorzubeugen.
Vielen Dank an das Team von Friseur Meissner aus Hildesheim für die Auftragsvergabe und die sehr sympathische Zusammenarbeit.


Für ein Fotostudio aus Hannover haben wir eine dezente und dadurch edel wirkende Fensterbeschriftung gefertigt.
Aus fein silberner Milchglasfolie haben wir insgesamt vier Quadrate im Format 40x40cm produziert. Aus schwarzer Hochleistungsplottfolie wurden entsprechend vier Schriftzüge bestehend aus dem Studionamen und dem Zusatz „Fotostudio“ gefertigt und montiert.
Der Wunsch des Kunden war es, um Vandalismus vorzubeugen, alle Elemente von innen an die Scheiben zu montieren.
Demnach folgte als erster Arbeitsschritt die Schriftzüge aus schwarzer Hochleistungsfolie von innen an die jeweilige Stelle zu montiert und anschließend die Quadrate aus Milchglasfolie.
Von außen wirkt es sehr edel, nicht zu auffällig, aber dennoch gut erkennbar. 
Aufgrund des hellen Hintergrundes (silbernen Milchglasgfolie) und den schwarzen Schriftzügen entsteht ein angenehmer Kontrast.
Vielen Dank an das Team vom Bilderraum aus Hannover für die erneute Auftragsvergabe und die reibungslose Abwicklung.
http://www.bilderraum.net


Und wieder eine Fenster-Beschriftung – diesmal für die Hildesheimer Fotografin Lena Bannasch mit ihrem Studio „bilder im kopf“.

Die Fensterbeschriftung sollte möglichst dezent und mit viel Freiraum für genügend Tageslichteinfall gestaltet werden.
Nach detaillierten Besprechungen sind wurde gemeinsam  folgende Nutzung des Schaufenster festgelegt.
Im oberen Bereich befindet sich in cremefarbiger Hochleistungsfolie die Webadresse (www.bilderimkopf.net). Direkt darunter befindet sich das Logo.
Da auf jeden Fall genügend Tageslicht ins Fotostudio einfallen sollen, haben wir uns bei der Folie für das Logo für die lichtdurchlässige Milchglasfolie entschieden. 
Dezent und effizient.
Vielen Dank an Frau Bannasch für die Auftragsvergabe und die sehr sympathische Zusammenarbeit.


Nicht nur im gewerblichen Bereich, sondern auch für Privatkunden sind wir tätig.
Im Folgenden haben wir für eine Privatperson im Bereich der Hauseingangstür und in zwei Sanitärräumen die vorhandenen Glaselemente mit blickdichter Milchglasfolie versehen.
Der große Vorteil dieses Sichtschutzes ist, dass trotz Blickdichte genügend Tageslicht in den Raum gelangt und somit angenehmes Streulicht entstehen lässt.

Die schmalen horizontalen Streifen lockern das Gesamtbild angenehm auf.
Im Bereich der Hauseingangstür wurde in das mittlere Feld ein asiatisches Schriftzeichen nach Kundenvorgabe eingefügt.


FAHRSCHULE SAUSEMAUS aus dem Raum Aschaffenburg
Wieder ein „Fahrschul-Projekt“ erfolgreich abgeschlossen und das Team der Fahrschule Sausemaus glücklich gemacht.

Im beschaulichen Heimbuchenthal im Landkreis Aschaffenburg eröffnet demnächst die neue Filiale der Fahrschule Sausemaus.
Im Rahmen dieser Neueröffnung wurden wir mit dem Entwurf und der entsprechenden Schaufenster-Beschriftung beauftragt.

Das Fensterelement hat das Format B=4,00m x H=1,60m.
Um die beiden Logos (Maus ohne Auto und Maus mit Auto) besser erkennbar zu machen, haben wir uns für einen Hochlesitungs-Digitaldruck mit weißer Outline, mattem UV-Schutzlaminat und Konturschnitt entschieden.
Oben und unten, über die gesamte Fensterbreite sind zwei Streifen aus Etchedglasfolie (Milchglasfolie) platziert worden. Diese Streifen lassen das Gesamte Motiv edler und hochwertiger wirken. 
Auf die beiden Folienstreifen ist der Name der Fahrschule (oben) und die Kontaktdaten, sowie die Öffnungszeiten (unten) aufgebracht.
Durch den hellen Hintergrund und die dunkel Schrift ist eine gute Erkennbarkeit, sogar aus größerer Entfernung gegeben. Der Slogan „…mit Sicherheit viel Fahrvergnügen“ wurde aus roter Hochleistungsplottfolie so platziert, dass ein optischer Zusammenhang mit der einzelnen Maus entsteht.
Vielen Dank an das Team der Fahrschule Sausemaus für die freundliche und sympathische Zusammenarbeit.
Was wäre eine Fahrschule ohne ein entsprechendes Fahrschulauto… Auch dieses wurde von uns entsprechend beschriftet und an das Corporate Design angepasst. Bilder und Infos finden Sie hier „Kfz-Beschriftungen“.


Und wieder ein Projekt erfolgreich abgeschlossen und einen Kunden glücklich gemacht.

Eine große Verwaltung in Hildesheim wollte den Bereich der „Gebühren-Zahlstelle“ für ihre Kunden mit etwas mehr Privatsphäre füllen.
Nach detaillierten Kundengesprächen sind wir gemeinsam mit dem Kunden auf eine sehr edle und dennoch effektive Lösung gekommen – Milchglasfolie.
Die Klarglastür, die vom Flur aus in die Gebühren-Zahlstelle führt, wurde mit horizontalen Sichtschutzstreifen aus feinsilberner Milchglasfolie veredelt.
Diese Folie, bzw. diese Streifen verhindern den Einblick vom Flur aus in den Bereich der Gebühren-Zahlstelle. Der eingesetzte Zusatz „Bitte einzeln eintreten“ ermöglicht dem Sachbearbeiter eine strukturiertere Arbeit.
Das gleiche Material wurde im Vorraum bzw. am Schalter der Gebühren-Zahlstelle angewendet.
Die horizontal montieren Folienstreifen sind zum einen Sichtschutz und dennoch lichtdurchlässig.
Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass bei möglichen baulichen Veränderungen, die Folien spurlos entfernt werden kann und somit der Urzustand der Glaselemente wieder hergestellt wird.

Vielen Dank für die erneute Auftragsvergabe und die harmonische Zusammenarbeit.


Im Rahmen der neuen Beschilderung für die große Verwaltung in Hildesheim, haben wir das Logo, welches auf den kleineren Hinweisschildern und Deckenhängern zu finden ist, als großen „Aufkleber“ aus roter Hochleistungsfolie auf eine Flurtür montiert.
Das Format des Aufklebers ist 1,00m breit und 0,20m hoch.

IMG_8399_web


 KLEIN ABER FEIN …

Fensterbeschriftung_Milchglas_Firma Techem Hildesheim

Die folgende Fensterbeschriftung haben wir für Firma Techem aus Hildesheim gefertigt.
Wir wurde damit beauftragt, ein kleines Stück Milchglasfolie mit den neuen Öffnungszeiten zu fertigen. Die Folie im Format 40cm x 40cm wurde mit den ausgeschnittenen Öffnungszeiten von innen an die Fensterscheibe montiert. Dort wo die Ziffern und Buchstaben entfernt wurden, entsteht durch den dunklen Hintergrund ein guter Kontrast. Dies hat zufolge, dass man die neuen Öffnungszeiten gut erkennen kann.
Das Montieren von innen hat den großen Vorteil, dass die Folie gegen Witterung geschützt ist und evtl. Vandalismus vorgebeugt wird.
Vielen Dank an Firma Techem für die Auftragsvergabe und die äußerst sympathische und unkomplizierte Zusammenarbeit.


Fensterbeschriftung Hildesheim | Bock GebäudereinigungDiese Fensterbeschriftung besteht auf zwei wesentlichen Bestandteilen. Zum einen wünschte sich der Kunde einen dezenten und edlen Sichtschutz für seine Geschäftsräume. Zum anderen sollte das Firmenlogo gut präsent sein.

Mit diesen Informationen entwickelten wir gemeinsam mit dem Kunden folgende Fensterbeklebung.
Im unteren Bereich der jeweiligen Fenster, wurde ein vollflächiges Stück Milchglasfolie aufgebracht um einen 100%igen Sichtschutz zu garantieren. Im oberen Dritten verjüngt sichder Sichtschutz in Form von waagerechten Streifen, die nach oben hin schmaler werden.

Als Eyecatcher ist das Firmenlogo bestehend aus drei Farben zentriert in die Sichtschutzstreifen eingearbeitet.
Alle Elemente sind von innen montiert worden.

Vielen Dank für die äußerst gute und harmonische Zusammenarbeit mit Firma Bock Gebäudereinigung aus Hildesheim.


Beschriftung einer Werkstatttür vom Verkaufsraum zur Kunden-Direktannahme.
Beschriftung aus roter Hochleistungsfolie mit Konturschnitt,
Breite der Schriftzüge 0,60m
Kunde: Autohaus K. Finke, Emmerke
Autohaus Finke - Emmerke


Schaufenster-Beschriftung nach Kundenmotiv.
Mit farbiger Plottfolie (Magenter-Streifen und Schriftzüge) und Digitaldrucken (Schmetterlinge),
Tür: 1,00 m, Fenster Mitte: 2,80 m, Fenster rechts: 4,20 m. Gesamtbreite 8,00 m 

Pflegedienst Seelze


Transparent-Folie, im Digitaldruck bedruckt und von innen an die Scheiben geklebt. Mit weißer Plottfolie hinterklebt und auf Kontur geschnitten.

Maße: 1,25 m x 0,40 m.
Kunde: Bistro Flamingo, Hildesheim
Bistro Flamingo
Bistro Flamingo


Schaufenster-Beschriftung nach Kundenmotiv.
Orange, graue und weiße Plottfolie, übereinander montiert,
Gesamtbreite (incl. Tür) ca. 5 m. Leuchtpylon, aus milchigem Plexiglas, beklebt mit oranger Plottfolie.
Die Buchstaben wurden rausgeplottet und entfernt. Durch die Lichtquelle im Inneren des Pylonen entsteht ein guter Kontrast.
Maße des Pylon: 60 x 60 x 60 cm.
Kunde: Fotostudio „bilderraum“, HildesheimFotostudio bilderraum - Hildesheim


Schaufenster-Beschriftung nach Kundenmotiv.
Grüne, graue und weiße Plottfolie, übereinander montiert,
graue Streifen, (Breite ca. 2,00 m und Höhe ca 0,20 m)
grünes Quadrat (ca. 60 x 60 cm)
Begriffe aus weißer Plottfolie auf die grauen Streifen montiert.
Kunde: Fotostudio „bilderraum“, Hannover-Linden

Fotostudio bilderraum - Hannover

Schaufenster-Beschriftung nach Kundenmotiv.
Grüne, graue und weiße Plottfolie, übereinander montiert,
graue Streifen, (Breite ca. 2,00 m und Höhe ca 0,20 m)
grünes Quadrat (ca. 60 x 60 cm)
Begriffe aus weißer Plottfolie auf die grauen Streifen montiert.
Kunde: Fotostudio „bilderraum“, Hannover-Linden 

Fotostudio bilderraum - Hannover

Gesamtbreite der Komplett-Gestaltung: Ca. 15 Meter.